Workshop Angebote

Machen Sie eine Pause im Alltag oder lassen Sie die Arbeitswoche entspannt ausklingen. Lassen Sie sich ein auf ein künstlerisches Erlebnis. Lernen Sie eine neue Technik oder ein ungewöhnliches Material kennen. Probieren Sie es aus und setzten Sie es in Bilder oder in Dreidimensionales um.

Anmelden




Workshop

BILD-GRÜNDE  -  „Was male ich heute?“

Beginn: Mittwoch, 03. Juni 2020

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die nicht nach Vorlagen malen sondern ihre eigenen Bildideen umsetzen möchten. Doch wie finde ich meine Bildidee und in welcher Form setze ich sie anschließend um? Inspirationsquelle oder Ausgangspunkt für ein Bild können z.B. ein Gedicht sein, ein Foto, ein Musikstück, ein Text oder auch unterschiedliche Materialien mit Muster und Strukturen.

Was entdeckst Du, was spricht Dich an, welche Erinnerungen und Erlebnisse verbindest Du mit dem Text, dem Foto, dem Muster? Jede Person bringt seine eigene Wahrnehmung und Erfahrung mit, die uns zusammen mit dem Ausgangsmaterial zu neuen Ideen in der eigenen künstlerischen Tätigkeit führen können.

Vorgehen:

1.         Jeden Tag finden wir einen neuen Ausgangspunkt, mit dem wir uns in der ersten Stunde auseinandersetzen werden und Ideen entwickeln werden, um anschließend in den malerischen Prozess einzutauchen.

2.         Wie finde ich zum jeweiligen Ausgangspunkt die entsprechende, perfekte, machbare Umsetzungsmöglichkeit? Und eine eigene Bildsprache in Farben, Formen, Duktus, Rhythmus, Kontrast und Komposition? Unterschiedliche Form- und Bildelemente, verschiedene Herangehensweisen und Schwerpunktsetzungen  sollen bei jedem Teilnehmer einen sehr eigenen persönlichen Bildausdruck erzeugen.

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Techniken und Materialien: Acryl, Mischtechniken, Collage, ev. Druck.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

 

Bitte Abstand halten und eigenen Mundschutz mitbringen (diesen tragen wir falls notwendig). Im Atelier bereiten wir alles zum Schutz für Euch vor.

 

Mi, DO und FR

Termine: 03.06. / 04.06. / 05.06.2020

jew. 17.00 – 21.00 Uhr

Kursgebühr: 148.- EUR incl. Material

Dozentin: Julia von Troschke






Workshop

Der „andere“ Aquarellkurs - Aquarell und Abstraktion

 Beginn: Montag, 08. Juni 2020

 Dieses Mal fangen wir umgekehrt an – wir gehen zuerst in die Natur und dann ins Atelier. Ungewöhnlich ist das nicht. Das Besondere daran ist – es ist nicht Inhalt und Ziel des Kurses, die Skizzen, die wir in der Natur angefertigt haben im Atelier zu ihrer Vollendung zu bringen, indem wir sie ausarbeiten, umarbeiten, aquarellieren und ins Detail gehen. Wir haben vor, mit unseren Vorlagen in die Abstraktion zu gehen. Aus dem, zunächst schnell und spontan erfassten Bildmotiv, Farben und Formen zu entwickeln und im Weglassen und in der Konzentration auf das Wesentliche neue Abstraktionsmöglichkeiten zu finden. Auf diese Weise entsteht die neue Bididee und dennoch versuchen wir, den eher flüchtig wirkenden Ausdruck und die Leichtigkeit des Aquarells zu erhalten.

Dies ist kein Grundkurs Aquarell, in dem grundlegende Aquarelltechniken (nass in nass und trockene
Lasuren) vorgestellt und geübt werden und in dem die Aquarelltechnik Schritt für Schritt erklärt und anhand von geeigneten Motiven angewendet wird.

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in der Farbe, der Anwendung der Aquarelltechnik und in der Re
duzierung der Form – der Abstraktion. Dieser Kurs will Menschen ansprechen, die Mut zur Reduktion haben, die ihre persönliche Farbgebung finden möchten, die Freude an der Brillanz der durchscheinenden Farben haben und diejenigen, die den eigenen ganz persönlichen Pinselstrich erleben möchten.
Wir werden Studien mit verschiedenen Materialien wie Bleistift, Aquarellstift, Filzstift, Umbra und Sepia machen und wir werden draußen in der Natur und drinnen im Atelier sein.

 

1. Tag: "Blütenmeer", im Blumenfeld Neufra Blüten zeichnen und aquarellieren (Bunt)

2. Tag: "Spiegelungen", an der Fischweiher Neufra, Wasserspiegelung, Teich (Blau / Grün)

3. Tag "im Wald", Bäume, Rinde, etc. (Braun)

 

Bitte wetterfeste Kleidung anziehen, Abstand halten und eigenen Mundschutz mitbringen

(diesen tragen wir falls notwendig). Im Atelier bereiten wir alles zum Schutz für Euch vor.

 

MO, Mi und FR

Termine: 08.06. / 10.06. / 12.06.2020

jew. 17.00 – 21.00 Uhr

Kursgebühr: 148.- EUR incl. Material

Dozentin: Marja Scholten-Reniers

 

 




Anmelden



Druckwerkstatt

Experimentelles Drucken, Monotypie

 
Tagesworkshop, Termin bitte anfragen
 
Die Monotypie eignet sich besonders zum Experimentieren mit der Glasplatte und Öldruckfarbe – jeder Druck ist ein Unikat. Bitte beachten: hier wird Terpentinöl verwendet.
 
Kursgebühr W.1: 75,00 € incl. Material
 


Farbholzschnitt

 
Tagesworkshop, Termin bitte anfragen
 
Aus einfachen Mustern, Linien, Ritzungen können interessante Motive entstehen. Für den Schnitt in die Holzplatte sind keine handwerklichen Vorkenntnisse notwendig. Der Schwerpunkt liegt auf dem experimentellen Drucken mit verlorener Platte und dem mehrfachen übereinander drucken einer oder mehrerer Holzplatten.
 
Kursgebühr W.1: 75,00 € incl. Material (außer Holzdruckplatten)
 

Lino

 
Tagesworkshop, Termin bitte anfragen
 
Ähnlich wie Holzschnitt – bei diesem Druckverfahren ist die Druckplatte aus Linolium. Das klassische Hochdruckverfahren wird mit unkonventionellen Materialien und Methoden erweitert.

Kursgebühr W.1: 75,00 € incl. Material (außer Linoldruckplatten)



Anmelden