Workshop Angebote

Machen Sie eine Pause im Alltag oder lassen Sie die Arbeitswoche entspannt ausklingen. Lassen Sie sich ein auf ein künstlerisches Erlebnis. Lernen Sie eine neue Technik oder ein ungewöhnliches Material kennen. Probieren Sie es aus und setzten Sie es in Bilder oder in Dreidimensionales um.

Anmelden




Weihnachtsworkshop

Engelbilder

Engel als Geheimnis unseres Lebens - Putten, Rauschgoldengel und andere beflügelte Wesen.


SA, 01. Dez. 2018
16.00 – 20.00 Uhr


Mit den Engeldarstellungen alter Meister und den Engelbildern von verschiedenen Künstlern stimmen wir uns ein auf einen entspannten und doch arbeitsintensiven Nachmittag. Sie lernen verschiedene Drucktechniken kennen – Holzschnitt, Linolschnitt oder Vynilplatte.

Ausdruck und Stimmung eines Bildes hängen beim Druck vorwiegend von der Schnitttechnik und der Kombination der Druckfarben ab. Kleinformatige Bildserien in Farbe entstehen.
Wir arbeiten mit „verlorener Platte“ – jeder Druck ist ein Unikat. Die Teilnehmer können so ihre ganz persönlichen Weihnachtskarten gestalten oder kleine Bilder herstellen.

 

Kursgebühr: 58.- € incl. Material
In der Kursgebühr sind alle Materialien (außer Druckplatten) enthalten.
Ebenso enthalten sind Kaffee, Glühwein und Gebäck.
Leitung: Julia von Troschke

Anmelden





Modellieren nach Modell und Gipsabguß

MI, 08. Aug. 2018 bis FR, 10. Aug. 2018
jew. 10.00 bis 16.00 Uhr

In diesem Sommerworkshop lernen Sie die Grundzüge des Modellaufbaus in Ton kennen. Am Montag wird nach dem Modell in Ton modelliert. An den weiteren Tagen stellen die Teilnehmer eine Silikonform her, die nach der Trocknungsphase in Gips abgegossen wird und anschließend bearbeitet werden kann. Die Teilnehmer können ein spannendes Verfahren in der Bildhauerei kennen lernen.
Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Kleingruppe: max. 8 Personen
Leitung: Frieder Preis
Kursgebühr: € 280.- incl. Material- und Modellkosten



Anmelden




Der Bronzeguß

Workshop mit Frieder Preis

Samstag, 22. Sep. 2018, 10.00 bis ca.16.00 Uhr
Samstag, 29. Sep. 2018, 10.00 bis ca.16.00 Uhr


Ein altes renoviertes Fachwerkhaus auf einem ehemaligen Mühlengelände ist die Wohn- und Arbeitsstätte von Frieder Preis. Ein Atelierbesuch bei dem Spaichinger Bildhauer ist ein Erlebnis.
Die großzügige Bildhauerwerkstatt und die Kunstgießerei strahlen eine entspannte Arbeitsatmosphäre aus, die ihre Entsprechung in seinen Arbeiten findet.
Ein Thema in seinem Werk ist die Darstellung von Tieren und Mischwesen, Kreaturen mit Tierköpfen und menschlichen Eigenschaften. Frieder Preis arbeitet in der akademisch-klassischen Tradition - perfekt sind die Arbeiten hergestellt. Denn er kann auf ein solides Fundament in seiner Ausbildung als Bildhauer bauen und lernte die aufwändige Kunst des Bronzegusses, ein Handwerk, das er in seiner eigenen Gusswerkstatt perfekt praktiziert. Frieder Preis ist somit einer der wenigen Bildhauer, die in der Lage sind, ihre Bronzeskulpturen vom Modell bis hin zum ausstellungsfertigen Exemplar eigenhändig herzustellen
Die Teilnehmer am Workshop haben viele Arbeitsschritte zu bewältigen: Silikonformen werden erstellt und mit Gips ummantelt. Die Negativform ist entstanden. Das Wachsmodell wird mit Gusskanälen versehen. Das Ausschmelzen geschieht im selbstgebauten Ofen. Schamotteformen liegen in der Sandgrube. Die Bronze wird geschmolzen, dann folgt der Guss. Das Schamott wird entfernt und die Bronze erscheint mit ihren Gusskanälen, die jetzt entfernt werden können.
Thematisch kann es eine Figur, eine organische Form, ein Kopf oder ein Relief sein. Wir beschränken uns auf kleine Formate.
Außergewöhnlich ist, daß die Skulptur nicht wie üblicherweise in einer Kunstgießerei ausgeschmolzen wird sondern direkt in der Werkstatt von Frieder Preis.

Leitung: Frieder Preis, freischaffender Bildhauer
Kursgebühr: € 195.-
Kosten für den Bronzeguß werden separat berechnet (ca. 100.- €).
Es können max. 8 Personen teilnehmen.




Druckwerkstatt

Experimentelles Drucken, Monotypie

 
Tagesworkshop, Termin bitte anfragen
 
Die Monotypie eignet sich besonders zum Experimentieren mit der Glasplatte und Öldruckfarbe – jeder Druck ist ein Unikat. Bitte beachten: hier wird Terpentinöl verwendet.
 
Kursgebühr W.1: 75,00 € incl. Material
 


Farbholzschnitt

 
Tagesworkshop, Termin bitte anfragen
 
Aus einfachen Mustern, Linien, Ritzungen können interessante Motive entstehen. Für den Schnitt in die Holzplatte sind keine handwerklichen Vorkenntnisse notwendig. Der Schwerpunkt liegt auf dem experimentellen Drucken mit verlorener Platte und dem mehrfachen übereinander drucken einer oder mehrerer Holzplatten.
 
Kursgebühr W.1: 75,00 € incl. Material (außer Holzdruckplatten)
 

Lino

 
Tagesworkshop, Termin bitte anfragen
 
Ähnlich wie Holzschnitt – bei diesem Druckverfahren ist die Druckplatte aus Linolium. Das klassische Hochdruckverfahren wird mit unkonventionellen Materialien und Methoden erweitert.

Kursgebühr W.1: 75,00 € incl. Material (außer Linoldruckplatten)



Anmelden