Kurstermin & Kursgebühr >




www.rottweil.de

Bildhauerei

Die Auseinandersetzung mit Form und Ausdruck, Raum und Volumen, Rhythmus und Spannung, das Erkennen und Erleben von elementaren, räumlich plastischen Zusammenhängen sind Themen im Holzbildhauerkurs.

Sowohl eine gegenständliche Formgebung als auch figürliches und abstraktes Arbeiten sind in diesem Kurs möglich. Dabei soll ebenfalls die eigene Vorstellung des einzelnen Teilnehmers zum Ausdruck kommen.

In dieser Auseinandersetzung begleitet Frieder Preis jeden Teilnehmer individuell, handwerklich und künstlerisch.

Holzschnitt

Parallel zur Bildhauerei können die Kursteilnehmer eine sehr alte Drucktechnik – den Holzschnitt – kennenlernen. Die Technik des Schneidens und des Druckens wird individuell vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Teilnehmer erproben unterschiedliche Drucktechniken, sie lernen die Vorgehensweise beim Mehrfarbendruck, den Druck mit verlorener Platte oder das Drucken mit mehreren Platten kennen.

Die Kursteilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, eine Serie kleinerer Formate zu produzieren und eine Grafikmappe zu erstellen.