3 Tage – 3 Maltechniken

Acryl – Aquarell - Pastell
 
03. - 05. August 2020

In 3 Tagen haben die Teilnehmer in diesem Sommerkurs die Möglichkeit, 3 grundverschiedene Techniken in der Malerei kennen zu lernen. Wobei jede Maltechnik ihre eigene Vorgehensweise hat und alle 3 Arten gleichermaßen interessant sind.

Da wir jeden Tag eine andere Technik ausprobieren, ist die Malweise eine spontane, bei der das Bild in einem Durchgang fertiggestellt wird. Daher gibt es in diesem Kurs keine langen Vorstudien. Doch machen wir kurze Ausflüge in die Natur, um vor Ort die spontane Kohleskizze anzufertigen und die Farben sowie die Lichtverhältnisse zu beobachten. Im Atelier werden dann ganz individuelle Bildkompositionen erarbeitet, mit der Möglichkeit der Abstraktion der Naturbeobachtung und des eigenen Naturerlebens.

Die Teilnehmer lernen 3 spannende Maltechniken kennen, mit verschiedenen Möglichkeiten des Farbauftrages von lasierend bis deckend und pastos. Mit unterschiedlichen Malwerkzeugen und Farben (Acryl, Aquarell, Pastell) kann experimentiert werden.

Der Kurs ist für Malanfänger und Fortgeschrittene geeignet.


MO – MI, jew. 10.00 – 16.00 Uhr

Kursgebühr: 240.- EUR incl. Material

(außer Leinwände)


Dozentin: Marja Scholten-Reniers